One Two
Sie sind hier: Startseite Jahresberichte Jahresbericht 2002

Jahresbericht 2002

Institut für Tierzuchtwissenschaft /
Institute of Animal Breeding Science

2002

 

Jahresbericht Annual Report
Publikationen
Diplomarbeiten
Abgeschlossene Dissertationen
Laufende Dissertationen
Vorträge und Poster
Kongress- und Tagungsteilnahmen
Forschungsprojekte
Gastaufenthalte
Wissenschaftliche Kooperationen
Publications
Diploma-Thesis
PhD-Thesis
Ongoing PhD-Projects
Talks and Posters
Participation and Meetings
Research Projects
Visitors
Scientific Cooperations

 

Diplomarbeiten / Diploma-Thesis

  1. Giller, H.: Messung der Ca2+-Oszillationen in bovinen IVM-Eizellen nach Injektion eines bovinen Spermien-Extraktes
  2. Gorris, S.: Untersuchung zur Eignung verschiedener Einstreuvarianten für laktierende Milchkühe in Boxenlaufställen
  3. Kothes, T.: Vergleichende Untersuchungen bezüglich der Tiergerechtheit der Kälberhal-tungssysteme Offenstall, Großraumhütte „System Urban“ und Großraumiglu „Holm & Laue“ anhand ausgewählter Indikatoren.
  4. Indenbirken, S.: Praktische Betriebsanalyse im milcherzeugenden landwirtschaftlichen Betrieb
  5. Beschwitz, E. v.: Einfluss von Wasser und Säurebehandlung auf die Rutschfestigkeit von Laufflächen in Milchviehställen

zurück / return

Abgeschlossene Dissertationen / PhD-Thesis

  1. Ün, Cemal (2002): QTL-Analyse an Chromosomen 1, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16 und 18 in einer porcinen Ressourcenfamilie

zurück / return

Laufende Dissertationen / Ongoing PhD-Projects

  • Bläser, Ursula: EST screening leberspezifischer Stoffwechselwege mittels homologer und heterologer PCR
  • Chomdej, Siriwadee: Molecular genetic analysis of positional candidate genes for mammary gland characteristics in pigs
  • El-Halawany, Nermin: Expression analyses of developmental key genes in in vitro produced cattle embryos
  • Guerrero Gonzalez, Geraldina: Typisierung des MHC-Komplexes auf der DNA-Ebene beim Schwein
  • Habe, Bernd: Untersuchungen zu Stickstoffverlusten aus Legehennenkot während der Sammlung und Lagerung aus dem Haltungssystem Kotbandbatterieanlagen
  • Kadanga, Ali Kpatcha: Nitric oxide synthase (NOS) genes expression in cattle embryos
  • Kleinwächter, Tina: Steigerung der Fitness und Vitalität durch Erhöhung der genetischen Variabilität mittels markergestützter Selektion beim Schwein
  • Krutmuang, Patcharin: Untersuchung der differentiellen Expression in Leukozyten beim Schwein zur Identifizierung potentieller Stressindikatoren
  • Kumar, Ganesh: Screening for polymorphism in 2 candidate genes of generalized defense power in pigs: complement component C5 and Interleukin 12
  • Lin, Cailu: Analyse von Kandidatengenen zur Eberfruchtbarkeit
  • Liu, Guisheng: QTL-Studien in einer Pietrain-Duroc-F2 Ressource-Population
  • Mair, Julia: Untersuchungen zu den Lautäußerungen sowie dem Verhalten von Hühnerküken beim täglichen Übergang von Hell zu Dunkel (Lichtentzug)
  • Mamo, Solomon: Molekulare Untersuchungen zur Entwicklungskompetenz in vitro produzierter Embryonen
  • Mekchay, Supamit: Analyse von C3 als Kandidatengen für unspezifische Immunantwort beim Schwein
  • Muráni, Eduard: Detektion von Kandidatengenen für Fleisch und Schlachtkörperqualität mittels AFLP
  • Murániová, Mária: EST identification in prenatal muscles in pigs with different lean meat growth potential
  • Oltmanns, Ina: QTL-Analyse an Chromosomen 2, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15 und 17 in einer porcinen Ressourcenfamilie
  • Ponce Barajas, Patricio: Differentielle Genexpression in Eizellen und Embryonen von Rindern mit unterschiedlicher Fütterungsintensität
  • Schneider, Hendrik: Tau-Interferon Überexpression in präimplantativen Rinderembryonen mittels Mikroinjektion
  • Schreinemachers, Heinz-Josef: Entwicklung von EDV-Tools zur Kopplungsanalyse mittels molekularer Marker beim Schwein
  • Tesfaye, Dawit: Investigations on the development-associated expression of genes in preimplantation cattle embryos
  • Trakooljul, Nares: Analyse von Kandidatengenen zur Entwicklung der Stülpzitze beim Schwein
  • Wirtz, Norbert: Vergleich verschiedener Melkverfahren unter Berücksichtigung unterschiedlicher Fütterungsstrategien

 

Vorträge und Poster / Talks and Posters

  1. Baulain U, Tholen E (2002): Schätzung des Muskelfleischanteiles bzw. des Schlachtkörperwer-tes in der stationären Leistungsprüfung beim Schwein. Ausschuss für Leistungsprüfungen und Zuchtwertfeststellung beim Schwein, 27.11.2002, Göttingen, Deutschland
  2. Chomdej S, Ponsuksili S, Schellander K, Wimmers K (2002): SNP detection and linkage map-ping of the porcine TGFB 1 and RLN genes as candidates for reproductive traits. 28. Interna-tional Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany (Poster)
  3. El-Halawany N, Tesfaye D, Schellander K, Wimmers K, Ponsuksili S (2002): Differential screen-ing of embryonic ESTs derived from subtractive hybridisation and differential display using real-time PCR technique. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  4. Giller H, Montag M, Gilles M, Schneider H, Heyers S, van der Ven H, Schellander K (2002): Messung der Ca2+-Oszillationen in bovinen IVM-Eizellen nach Injektion eines bovinen Spermine-Extraktes. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  5. Gjorret JO, Wengle J, King WA, Schellander K, Hyttel P (2002): Occurrence of apoptosis in bovine embryos reconstructed by nuclear transfer or derived in vivo. Annual Conference of the International Embryo Transfer Society, 12.-15.01.2002, Foz Do Iguassu, Parana, Brazil (Abstr.)
  6. Harlizius B, Schellander K, te Pas MFW, Chang KC, Davoli R, Merks JWM, Wörner R, Eping H, Cagnazzo M, Fontanesi L, Henne H, Lama B, Murani E, Ponsuksili S, Priem J M, Wimmers K (2002): Identification of genes controlling pork quality. 22./23.03.2002, Reggio Emilia, Italy
  7. Harlizius B, te Pas M F W, Chang K-C, Davoli R, Merks J W M, Wörner R, Eping H, Murani E, Ponsuksili S, Schellander K, Priem J M, Da Costa N, Cagnazzo M, Fontanesi L, Lama B, Henne H, Wimmers K (2002): Pordictor – predictors of pork quality derived from gene expression profiles of prenatal muscle tissue. 28. International Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany
  8. Heyers S, van der Ven H, Schellander K, Montag M (2002): The role of calcium for activation of nitric oxide synthase following injection of mammalian sperm extracts or recombinant neuronal-NOS into mammalian oocytes. 35. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung und 27. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung (DVG), 14./15.02.2002, Leipzig, Germany
  9. Hillel J, Groenen M A M, Tixier-Boichard M, Korol A, David L, Ben-Ari G, Kirzner V, Burke T, Barre-Dirie A, Crooijmans R P M A, Elo K, Feldmann M W, Freidlin P, Mäki-Tanila A, Oortwijn M, Thomson P A, Twito T, Vignal A, Wimmers K, Lavi U, Weigend S (2002): Genetic diversity of chickens. Eleventh European Poultry Conference of the World's Poultry Science Association (WPSA), 06.-10.09.2002, Bremen, Germany
  10. Jüngst H (2002): Ergebnisse der Kotelettplanimetrie mit unterschiedlichen Aufnahme- und Auswertetechniken. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, Lehr- und For-schungsstation Frankenforst der Universität Bonn, 29./30.05.2002, Königswinter, Deutschland
  11. Jüngst H (2002): Ergebnisse der LPA-Technikerschulung 2001 in Ruhlsdorf, Auswertung von Vergleichsmessungen. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, Lehr- und Forschungsstation Frankenforst der Universität Bonn, 29./30.05.2002, Königswinter, Deutsch-land
  12. Jüngst H (2002): Überregionale Datenauswertung der Fleischleistungsprüfung beim Schwein 2001. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, Lehr- und Forschungsstation Frankenforst der Universität Bonn, 29./30.05.2002, Königswinter, Deutschland
  13. Jüngst H, Tholen E (2002): Zulassung einer Software für die Kotelettplanimetrierung. Ausschuss für Leistungsprüfungen und Zuchtwertfeststellung beim Schwein, 27.11.2002, Göttingen, Deutschland
  14. Kleinwächter T, Schellander K, Wimmers K (2002): Steigerung der Fitness und Vitalität durch Erhöhung der genetischen Variabilität mittels markergestützter Selektion. Basiszüchterversamm-lung Schweinezüchterverband Nord-West in Gescher, 15.10.2002, Münster, Deutschland
  15. Kumar G, Ponsuksili S, Schellander K, Wimmers K (2002): Screening for polymorphism in the IL12-p40 subunit gene in pigs. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  16. Lin C, Ponsuksili S, Schellander K, Wimmers K (2002): Analysis of candidate genes for sperm quality and fertility of boars. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  17. Maak S, Wimmers K, Weigend S, Neumann K (2002): Isolation and characterization of microsa-tellites for the Peking duck (Anas Platyrhynchos). Eleventh European Poultry Conference of the World's Poultry Science Association (WPSA), 06.-10.09.2002, Bremen, Germany (Poster)
  18. Mahabir E, Gilles M, Koll H, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2002): Vergleich von eigelbhaltigem und eigelbfreiem Medium zur Kryokonservierung von Bullensamen: Einfluss der unterschiedlichen Konservierungsmedien auf die IVP beim Rind. 29. Jahrestagung der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft Embryotransfer (AET-d), 20./21.06.2002, Bad Waldsee, Deutschland
  19. Mamo S, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Schellander (2002): Expression of homeobox containing genes in in vitro and in vivo derived bovine preimplantation embryo. 35. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung und 27. Veterinär-Humanmedizinische Gemein-schaftstagung, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft e.V. (DVG), Fachgruppe Fortpflan-zung und ihre Störungen, 14./15.02.2002, Leipzig, Germany
  20. Mamo S, Wimmers K, Gilles M, Srinivas K, Schellander K, Ponsuksili S (2002): Mapping of some maternal transcript ests in cattle pre-implantation embryos. 28. International Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany (Poster)
  21. Mamo S, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Srinivas K, Schellander K (2002): Expression and chromosomal allocation of ESTs derived from in vitro produced blastocysts stage cattle embryos. Sixth Conference of the European Society for Domestic Animal Reproduction (ESDAR), 12.-14.9.2002, Parma, Italy, Reproduction in Domestic Animals 27, 1.83 (Abstr.)
  22. Mekchay S, Ponsuksili S, Schellander K, Wimmers K (2002): Association of the porcine C3 gene with haemolytic complement activity in the pig. Second International Symposium on Candidate Genes for Animal Health C.G.A.H., 16.-18.08.2002, Montpellier, France
  23. Mößlacher G, Besenfelder U, Gilles M, Rings F, Schneider H, Köster M, Brem G, Müller M, Schellander K (2002): Einfluss der Superovulationsbehandlung auf die embryonale Entwick-lungschronologie im Rindereileiter. 29. Jahrestagung der deutschsprachigen Arbeitsgemein-schaft Embryotransfer (AET-d), 20./21.06.2002, Bad Waldsee, Deutschland
  24. Müsch W, Tholen E (2002): Vorschlag zur Durchführung einer reduzierten Futteraufnahmeprüfung. Sitzung des Arbeitskreises Stationsprüfung Rind, 15./16.10.2002, Jena, Deutschland
  25. Murani E, Wimmers K, Ponsuksili, Schellander K (2002): A QTL for eye muscle area on porcine chromosome 4 detected by means of AFLP selective genotyping. Seventh World Congress on Genetics Applied to Livestock Production, 19.-23.08.2002, Montpellier, France
  26. Rasad S D, Wimmers K, Tholen E, Ponsuksili S, Kleinwächter T, Schreinemachers H-J, Schellander K (2002): Paternity and identity test in pigs by means of microsatellite analysis. 53. Annual Meeting of the EAAP, 01.-04.09.2002, Cairo, Egypt (Poster)
  27. Schellander K (2002): Identifizierung genetischer Ursachen der Stülpzitzenanomalien beim Schwein. Gastvorlesung an der II. Medizinischen Klinik für Klauentiere, 19.03.2002, Wien, Österreich
  28. Schellander K (2002): The integration of molecular genetics into farm animals breeding programs. Third Animal Science Conference, 28./29.01.2002, Chiang Mai University, Thailand
  29. Schellander K, Krutmuang P, Ponsuksili S, Wimmers K (2002): Detection of genes differentially expressed in porcine leukocytes due to transport stress by using CDNA-AFLP and differential display. 28. International Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany
  30. Schellander K, Ponsuksili S, Murani E, Wimmers K (2002): QTL and candidate gene approaches for carcass and fertility traits in pigs. Shanghai Academy of Agricultural Science, 20.09.2002, Shanghai, China
  31. Schellander K, Ponsuksili S, Wimmers K (2002): Genome analyses in animal breeding. Symposium on key technologies for red and green biotechnology: perspectives for German-Vietnamese cooperations, Ho Chi Minh City, Cantho, 24.09.2002, Hanoi, Vietnam
  32. Schellander K, Wimmers K (2002): Grundlagen der molekularen Genetik für praktische Tierzüch-ter. FBF Anwenderseminar, 14./15.02.2002, Göttingen, Deutschland
  33. Schellander K, Wimmers K, Gilles M, Ponsuksili S (2002): Biotechnological approaches using preimplantation embryos to improve fertility in cattle. Shanghai Academy of Agricultural Science, 19.09.2002, Shanghai, China
  34. Schellander K (2002): Funktionelle Genomanalytik: Forschungsbedarf aus der Sicht der Wissen-schaft. FUGATO-Workshop, 12./13.12.2002, Berlin, Deutschland
  35. Schneider H, Nabiev D, Mahabir E, Wimmers K, Ponsuksili S, Koll H, Gilles M, Schellander K (2002): Vergleich eines TRIS-Eigelb Verdünners und AndroMed® bei der Tiefgefrierkonservie-rung von Bullensamen – Einfluss auf mögliche fertilitätsrelevante in-vitro Parameter aufgetauter Spermien. 29. Jahrestagung der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft Embryotransfer (AET-d), 20./21.06.2002, Bad Waldsee, Deutschland
  36. Schneider H, Nabiev D, Gilles M, Mahabir E, Koll H, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2002): Vergleich von eigelbhaltigem und eigelbfreiem Medium zur Kryokonservierung von Bullensamen: Einfluss der unterschiedlichen Konservierungsmedien auf in vitro Spermienfunkti-onalität und IVP beim Rind. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  37. Schreinemachers H-J, Tholen E, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2002): Comparison of different methods for QTL mapping in the Bonn/Berliner pig resource population. Proc., 53. Annual Meeting of the EAAP, 01.-04.09.2002, Cairo, Egypt
  38. Tesfaye D, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Schellander K (2002): Identification of differentially expressed transcripts in in vitro produced cattle embryos using mRNA differential display technique. Sixth Conference of the European Society for Domestic Animal Reproduction (ES-DAR), University, 12.-14.9.2002, Parma, Italy, Reproduction in Domestic Animals 37, 1.132 (Abstr.)
  39. Tesfaye D, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Schellander K (2002): Identification and quantification of differentially expressed transcripts in in vitro producted preimplantation stage cattle embryos. 18. Scientific Meeting of the European Embryo Transfer Association (Association Europeenne de Transfert Embryonnaire (AETE)), 06./07.09.2002, Rolduc (Kerkrade), The Netherlands
  40. Tesfaye D, Wimmers K, Gilles M, Schellander K, Ponsuksili S (2002): Quantification of differentially Expressed transcripts in in-vitro produced cattle pre-implantation stage embryos using fluorescence monitored real time PCR technique. 28. International Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany
  41. Tholen E (2002): Zentrale QS-Datenbank. Allgemeine Datenbank. Sitzung des Fachbeirats QS, METRO MGE, Einkauf GmbH, 01.02.2002, Düsseldorf, Deutschland
  42. Tholen E (2002): Züchterische Verbesserungsmöglichkeiten von Fitness – und Reproduktionsmerkmalen. Jahresmitgliederversammlung Landesverband Rheinischer Schweinezüchter e.V., 24.04.2002, Krefeld, Deutschland
  43. Tholen E (2002): Change of genetic parameters in pig populations during the past two decades. International Workshop on Genetic Evaluation of Pigs, Research Institute of Animal Production, 17.-20.04.2002, Nitra, Slovakia
  44. Tholen E (2002): Züchterische Verbesserungsmöglichkeiten von Fitness- und Reproduktionsmerkmalen. Jahresmitgliederversammlung Landesverband Rheinischer Schweinezüchter e.V., 24.04.2002, Krefeld, Deutschland
  45. Tholen E (2002): Nicht invasive Verfahren zur Beurteilung der Schlachtkörperqualität beim Schwein - Konsequenzen für die Schweinezucht? Tag der Fakultät, Institut für Tierzuchtwissenschaft, 05.07.2002, Bonn, Deutschland
  46. Tholen E (2002): Perspektiven in der Piétrain-Zucht. Vortrag anlässlich der Piétrain Elite-Auktion des Schweineerzeugers Nord-West, 29.10.2002, Münster, Deutschland
  47. Trakooljul N, Ponsuksili S, Schellander K, Wimmers K (2002): Molecular analysis of the porcine AR gene as a candidate for health and reproduction. Second International Symposium on Candidate Genes for Animal Health C.G.A.H., 16.-18.08.2002, Montpellier, France
  48. Weigend S, Barre-Dirie A, Hillel J, Groenen M A M,Crooijmans R P M A, Tixier-Boichard M, Korol A, Kirzner V, Freidlin P, Vignal A, Wimmers K, Ponsuksili S, Thomson P A, Burke T, Mäki-Tanila A, Elo K (2002): Typing microsatellites in DNA pools and individual samples to assess genetic diversity in chickens. Eleventh European Poultry Conference of the World's Poultry Science Association (WPSA), 06.-10.09.2002, Bremen, Germany
  49. Wiese M, Baulain U, Tholen E, Höreth R, Trappmann W (2002): Schätzung des Muskelfleischanteiles bzw. des Schlachtkörperwertes in der stationären Leistungsprüfung beim Schwein. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  50. Wimmers K (2002): Schlachtkörper- und Fleischqualität als Ergebnisse der genetischen Steuerung der Muskelentwicklung. Habilitationskolloquium, 23.10.2002, Bonn, Deutschland
  51. Wimmers K (2002): Optimierung der Immunkompetenz beim Schwein zur Verbesserung des Gesundheitsstatus. FUGATO-Workshop, 12./13.12.2002, Berlin, Deutschland
  52. Wimmers K, Hardge T, Ponsuksili S, Tholen E, Chomdej S, Oltmanns I, Schreinemachers H-J, Trakooljul N, Ün C, Schellander K (2002): Molekulargenetische Ursachenanalyse zum Erbdefekt “Stülpzitze”. FBF Anwenderseminar, 14./15.02.2002, Göttingen, Deutschland
  53. Wimmers K, te Pas M F W, Chang K C, Davoli R, Merks J W M, Wörner R, Eping H, Murani E, Ponsuksili S, Schellander K, Priem J M, Cagnazzo M, Fontanesi L, Lama B, Harlizius B, Henne H (2002): An European initiative towards identification of genes controlling pork quality. Seventh World Congress on Genetics Applied to Livestock Production, 19.-23.08.2002, Montpellier, France
  54. Wirtz N, Berntsen M, Pfeffer E, Spiekers H, Tholen E, Trappmann W (2002): Auswirkungen der Kraftfutterbemessung nach Zuteilungsliste (DLG-Formel) oder tierindividuell (Schwarz und Gruber, 1999) auf Futteraufnahme und Leistung von Milchkühen. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 20./21.03.2002, Fulda, Deutschland
  55. Wirtz N, Oechtering K, Tholen E, Trappmann W (2002): Comparison of an automatic milking system to a conventional milking parlour. First North American Conference on Robotic Milking, 20.-22.03.2002, Toronto, Canada
  56. Wirtz N, Oechtering K, Tholen E, Trappmann W (2002): Vergleich der Leistungen zwischen einem automatischen Melkverfahren und einem konventionellen Drehmelkstand. Vortragstagung der DGfZ und Gft, 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland

zurück / return

Kongress- und Tagungsteilnahmen / Participation and Meetings

  1. Annual Conference of the International Embryo Transfer Society (IETS), 12.-15.01.2002, Foz Do Iguassu, Parana, Brazil
  2. Third Animal Science Conference, 28./29.01.2002, Chiang Mai University, Thailand
  3. FBF Anwenderseminar, 14./15.02.2002, Göttingen, Deutschland
  4. 35. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung und 27. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft e.V. (DVG), Fachgruppe Fortpflanzung und ihre Störungen, 14./15.02.2002, Leipzig, Germany
  5. SEFABAR Workshop, Farm Animal Breeding Scenarios, 14./15.03.2002, Paris, France
  6. First North American Conference on Robotic Milking, 20.-22.03.2002, Toronto, Canada
  7. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 20./21.03.2002, Fulda, Deutschland
  8. International Workshop on Genetic Evaluation of Pigs, Research Institute of Animal Production, 17.-20.04.2002, Nitra, Slovakia
  9. Jahresmitgliederversammlung Landesverband Rheinischer Schweinezüchter e.V., 24.04.2002, Krefeld, Deutschland
  10. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, Lehr- und Forschungsstation Franken-forst der Universität Bonn, 29./30.05.2002, Königswinter, Deutschland
  11. 29. Jahrestagung der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft Embryotransfer (AET-d), 20./21.06.2002, Bad Waldsee, Germany
  12. Tag der Fakultät, Institut für Tierzuchtwissenschaft, 05.07.2002, Bonn, Deutschland
  13. 28. International Conference on Animal Genetics, International Society for Animal Genetics (ISAG), 11.-15.08.2002, Göttingen, Germany
  14. Second International Symposium on Candidate Genes for Animal Health (CGAH), 16.-18.08.2002, Montpellier, France
  15. Seventh World Congress on Genetics Applied to Livestock Production (WGALP), 19.-23.08.2002, Montpellier, France
  16. 53. Annual Meeting of the European Association for Animal Production (EAAP/EVT), 01.-04.09.2002, Cairo, Egypt
  17. 18. Scientific Meeting of the European Embryo Transfer Association (Association Europeenne de Transfert Embryonnaire (AETE)), 06./07.09.2002, Rolduc (Kerkrade), The Netherlands
  18. Eleventh European Poultry Conference of the World's Poultry Science Association (WPSA), 06.-10.09.2002, Bremen, Germany
  19. Sixth Conference of the European Society for Domestic Animal Reproduction (ESDAR), Univer-sity, 12.-14.9.2002, Parma, Italy
  20. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) und der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaft (GfT), 18./19.09.2002, Halle/Saale, Deutschland
  21. Symposium on key technologies for red and green biotechnology: perspectives for German-Vietnamese cooperations, Ho Chi Minh City, Cantho, 24.09.2002, Hanoi, Vietnam
  22. Basiszüchterversammlung Schweinezüchterverband Nord-West, Gescher, 15.10.2002, Münster, Deutschland
  23. Sitzung des Arbeitskreises Stationsprüfung Rind, 15./16.10.2002, Jena, Deutschland
  24. Ausschuss für Leistungsprüfungen und Zuchtwertfeststellung beim Schwein, 27.11.2002, Göttingen, Deutschland
  25. FUGATO-Workshop, 12./13.12.2002, Berlin, Deutschland

zurück / return

Forschungsprojekte / Research Projects

  1. Steigerung der Fitness und Vitalität durch Erhöhung der genetischen Variabilität mittels markergestützter Selektion beim Schwein. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MUNLV), 2000-2002 (Schellander; Tholen; Wimmers; Jüngst)
  2. Sustainable European Farm Animal Breeding and Reproduction (SEFABAR). EU-Projekt, 2000-2003 (Schellander; Neeteson)
  3. Überexpression von Interferon tau (IFN-tau) in in vitro produzierten Rinderembryonen. DFG, 2000-2002 (Schellander; Wimmers)
  4. Expression of rRNA genes in early porcine embryos. BMBF, 2000-2002 (Schellander; Laurincik, Research Institute of Animal Production, Nitra, Slovakia)
  5. Endoskopisch gestützter Eileitertransfer boviner (bos taurus) Gameten (gamete intrafallipian transfer: GIFT) und früher in-vitro produzierter Embryonalstadien (zygote intrafallopien transfer: ZIFT) sowie Rückgewinnung derselben nach in-vivo Kultur, zur vergleichend morphologisch-mikroskopischen sowie molekulargenetischen Untersuchung. Dept. Biotechnology in Animal Produktion, Tulln, Austria, 2002 (Gilles; Schellander; Schneider H; Köster; Jannowitz)
  6. Felduntersuchung: Klinisch gynäkologische & ultraschallgestützte Untersuchung weiblicher Wasserbüffel (Bubalus Bubalis) auf einem Betrieb im Berliner Umland. Jüteborg, 16./17.02. 2002
  7. New predictors for pork quality derived from gene expression profiles of skeletal muscle during prenatal development. EU QLK5-2000-01363, 2001-2004 (Wimmers, Koordinator)
  8. Fruchtbarkeitsforschung: Untersuchung von Markergenen bei Ebern auf deren Beitrag zur männlichen Fruchtbarkeit. MUNLV, 2002-2005 (Wimmers; Schellander)
  9. Entwicklung von Techniken und Methoden zur Kartierung von Defektgenen beim Schwein: Molekulargenetische Analyse zum Defektkomplex Gesäugeanomalien beim Schwein. BMBF durch den Förderverein Biotechnologieforschung der Deutschen Schweineproduktion e.V. (FBF), 2002-2003 (Schellander; Wimmers)

zurück / return

Gastaufenthalte / Visitors
  1. Prof. Dr. Gopal Krishna, Department of Animal Nutrition, Haryana Agriculture University, Hisar, India, 10.-20.03.2002, Vortrag 12.03.: “A new development in animal feed testing and feeding strategy in the tropics”
  2. Dr. Johannes Handler, Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie, Veterinärmedizinische Universität Wien, 26.03.2002: “Embryo-maternale Kommunikation und embryonale Mortali-tät in der Frühträchtigkeit bei Rind und Pferd”
  3. Claudia Schumann, Tierärztin, Freie Universität Berlin, Tierklinik für Fortpflanzung, 08.-13.04.2002, Einführung & Mitarbeit in der Routine eines Reproduktionsbiotechnischen Labors (IVP, OPU, Spermatologie)
  4. Jianjun Gong aus China, Gastwissenschaftler der Carl Duisberg Gesellschaft, 02.-24.4.2002, Einführung in die Grundlagen und Prinzipien eines Reproduktionsbiotechnologischen Labors (IVP, Spermatologie)
  5. Besuch einer Gruppe aus Russland, Akademie für Veterinärmedizin, Vitebsk, Republik Weißrussland, 23.08.2002
  6. Dr. Sanchai Iaturasitha, Head Department of Animal Science, Chiang Mai University, Thailand

 

Praktikanten

IAESTE: 4
Schule: 4

zurück / return

Wissenschaftliche Kooperationen / Scientific Cooperations

Bundesforschungsanstalt Mariensee, Germany
Bundesforschungsanstalt Kulmbach, Germany
Institut für Tierernährung, Bonn, Germany
Institut für Physiologie, Biochemie und Hygiene der Tiere, Bonn, Germany
Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe, Münster, Germany
Landwirtschaftskammer Rheinland, Bonn, Germany
Landesverband Rheinischer Schweinezüchter, Bonn, Germany
Rinder-Union West eG, Dr. U. Jannowitz, Dr. J. Hartmann, Borken, Germany
Dr. H. Koll, Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW), Besamungs- und ET-Station Lindenhof, 74547 Untwermünkheim, Germany
Verband der Schweinezüchter Nord-West, Münster, Germany
Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. (KAT), Bonn, Germany
Dr. U. Baulain, Institute for Animal Science and Animal Behaviour Mariensee, Neustadt, Germany
Dr. Martien A.M. Groenen, Institute of Animal Sciences, Animal Breeding and Genetics Group, Wageningen Agricultural University, Wageningen, The Netherlands
Dr. Michele Tixier-Boichard, Génétique Factorielle, Institut National de la Recherche Agronomique (INRA), Jouy-en-Josas, France
Dr. Alain Vignal, Laboratoire de Génétique Cellulaire, Institut National de la Recherche Agronomique (INRA), Toulouse, France
Prof. Jossi Hillel, Faculty of Agriculture, The Hebrew University of Jerusalem, Israel
Prof. T.A. Burke, Department of Biology, University of Leicester, United Kingdom
Prof. Asko Mäki-Tanila, Institute of Animal Production, Agricultural Research Centre (MTT), Jokioinen, Finland
Dr. Stefan Weigend, Institute for Animal Science and Animal Behaviour Mariensee, Neustadt, Germany
Dr. J. Gellin und Dr. F. Hatey, Laboratoire de Génétique Cellulaire, Institut National de la Recherche Agronomique (INRA), Toulouse, France
Prof. Merete Fredholm, Department of Animal Science and Animal Health, Division of Animal Genetics, The Royal Veterinary and Agricultural University, Copenhagen, Denmark
Prof. Roberta Davoli, Sezione di Allevamenti Zootecnici, Università di Bologna, Reggio Emilia, Italy
Centre de Ressources INFOBIOGEN, Evry Cedex, France
Prof. Dr. Dr. G. Brem, AGROBIOGEN GmbH, Hilgertshausen-Tandem, Germany
Priv. Doz. Dr. rer. nat. M. Montag, Dipl. biol. S. Heyers & Prof. Dr. med. H. van der Veen, Universitätsfrauenklinik Bonn, Sigmund-Freud-Str. 25, 53105 Bonn, Germany
Prof. Dr. G. Seeland, Institut für Nutztierwissenschaften, Züchtungsmethode und Züchtungsplanung, Berlin, Germany
Dr. Josef Laurincík, Research Institute of Animal Production, Hlohovska 2; 949 92 Nitra, Slovakia
Dr. Poul Hyttel, Department of Anatomy and Physiology, Royal Veterinary and Agricultural University Bülowsvej 13, DK-1870 Frederiksberg C, Denmark
Dr. Steffen Maak, Institute of Animal Breeding and Husbandry, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle, Germany
Prof. Dr. T. Vearasilp, Department of Animal Science, Chiang Mai University, Thailand
Prof. Dr. Ben Brackett, Department of Physiology and Pharmathology, University Athens, Georgia, USA
Dr. G. Marx, Institut für Tierzucht und Tierverhalten Mariensee, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft Braunschweig-Völkenrode (FAL), Germany
IFA-Tulln-Abteilung Biotechnologie i.d. Tierproduktion, Konrad-Lorenz-Straße 20, 3430 Tulln, Austria
Institut für Tierzucht und Genetik, Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Austria
Essex Tierarznei (Bereich Nutztiere), Dr. Richard Bartels, Thomas Dehler Straße 27, 81737 München, Germany
Intervet Deutschland GmbH, Dr. P. Möller-Holtkamp, Feldstraße 1a, 85716 Unterschleißheim, Germany
Dr. M. te Pas, Instituut voor Dierhouderij en Diergezondheid B.V., ID-Lelystad, Edelhertweg 15, 8219 PH Lelystad, The Netherlands
Prof. Dr. K. C. Chang, Department of Veterinary Pathology, University of Glasgow, University Avenue, G12 8QQ Glasgow, United Kingdom
Dr. J. Merks, Institute for Pig Genetics B.V., Schoenaker 6, 6641 SZ Beuningen, The Netherlands
Züchtungszentrale Deutsches Hybridschwein GmbH, Stadtkoppel 6, 31337 Lüneburg, Germany
Institute of Agricultural Biotechnology, Moscow, Russia

 zurück / return

Artikelaktionen