One Two
Sie sind hier: Startseite Jahresberichte Jahresbericht 2001

Jahresbericht 2001

Institut für Tierzuchtwissenschaft /
Institute of Animal Breeding Science

2001

 

Jahresbericht Annual Report
Publikationen
Diplomarbeiten
Abgeschlossene Dissertationen
Laufende Dissertationen
Vorträge und Poster
Kongress- und Tagungsteilnahmen
Forschungsprojekte
Gastaufenthalte
Wissenschaftliche Kooperationen
Publikationen
Diploma-Thesis
PhD-Thesis
Ongoing PhD-Projects
Talks and Posters
Participation and Meetings
Research Projects
Visitors
Scientific Cooperations

 

Diplomarbeiten / Diploma-Thesis

Kesseler, P.: In vitro Entwicklung und Zellzahlen gesplitteter Rinder-IVP-Blastozysten
Kleinwächter, T.: Analyse des Heterozygotiestatus in einer nordrhein-westfälischen Zuchtsauenpopulation mit Hilfe molekularer Marker
Funteh, A.: The proliferation and differentiation of cells in preimplantative in vitro derived cattle embryos
Katzenmeier, K.: Standort- und rassenbezogene Betrachtung der Mutterkuhhaltung in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland
Schneider, St.: Neue Auswertungsmodelle zur Berechnung des Besamungserfolges der Techniker und der Non-Return-Rate der Bullen
Schulte-Domhof, J.: Lagerungseinflüsse auf das Brutergebnis von Puteneiern
Steier, K.: Selektionsversuch auf omega-3 Fettsäuren in Eiern von Japanischen Wachteln (coturnix coturnix japonica)

zurück / return

Abgeschlossene Dissertationen / PhD-Thesis

Fraatz, Christiane (2001): Vergleichende Wirksamkeitsprüfung des Competitive Exclusion Produktes Aviguard® gegen lebensmittelhygienisch relevante Salmonellen beim Hühnerküken
Kuhles, Anja (2001): Untersuchungen zur altersabhängigen Adaptation von Hühnerküken an einen plötzlichen Lichtentzug
Rasad, Siti Darodjah (2001): Abstammungs- und Identitätskontrolle beim Schwein mittels Mikrosatellitenanalyse

zurück / return

Laufende Dissertationen / Ongoing PhD-Projects

Bläser, Ursula: EST screening leberspezifischer Stoffwechselwege mittels homologer und heterologer PCR
Chomdej, Siriwadee: Molecular genetic analysis of positional candidate genes for mammary gland characteristics in pigs
El-Halawany, Nermin: Expression analyses of developmental key genes in in vitro produced cattle embryos
Guerrero Gonzalez, Geraldina: Typisierung des MHC-Komplexes auf DNA-Ebene beim Schwein
Habe, Bernd: Untersuchungen zu Stickstoffverlusten aus Legehennenkot während der Sammlung und Lagerung aus dem Haltungssystem Kotbandbatterieanlagen.
Kadanga, Ali Kpatcha : Nitric oxide synthase (NOS) genes expression in cattle embryos
Kleinwächter, Tina: Steigerung der Fitness und Vitalität durch Erhöhung der genetischen Variabilität mittels markergestützter Selektion beim Schwein
Köster, Maria: Spermienvermittelter Gentransfer zur Überexpression embryonal wirksamer Gene
Krutmuang, Patcharin: Untersuchung der differentiellen Expression in Leukozyten beim Schwein zur Identifizierung potentieller Stressindikatoren
Lammer, Torsten: Differentielle Genexpression in 7 Tage alten Rinderembryonen verschiedener Qualität
Lin, Cailu: Analyse von Kandidatengenen zur Eberfruchtbarkeit
Liu, Guisheng: QTL-Studien in einer Pietrain-Duroc-F2 Ressource-Population
Mair, Julia: Untersuchungen zu den Lautäußerungen sowie dem Verhalten von Hühnerküken beim täglichen Übergang von Hell zu Dunkel (Lichtentzug)
Mamo, Solomon: Molekulare Untersuchungen zur Entwicklungskompetenz in vitro produzierter Embryonen
Mekchay, Supamit: Analyse von C3 als Kandidatengen für unspezifische Immunantwort beim Schwein
Murani, Eduard: Detektion von Kandidatengenen für Fleisch und Schlachtkörperqualität mittels AFLP
Oechtering, Clemens: Vergleich eines automatischen Melksystems mit einem Standardmelkverfahren
Oltmanns, Ina: QTL-Analyse an Chromosomen 2, 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15 und 17 in einer porcinen Ressourcenfamilie
Ponce Barajas, Patricio: Differentielle Genexpression in Eizellen und Embryonen von Rindern mit unterschiedlicher Fütterungsintensität
Schneider, Hendrik: Tau-Interferon Überexpression in präimplantativen Rinderembryonen mittels Mikroinjektion
Schreinemachers, Heinz-Josef: Entwicklung von EDV-Tools zur Kopplungsanalyse mittels molekularer Marker beim Schwein
Schwaer, Peter: Management- und Qualitätssicherungssystem auf der Basis eines netzgestützten Computersystems
Tesfaye, Dawit: Investigations on the development-associated expression of genes in preimplantation cattle embryos
Trakooljul, Nares: Analyse von Kandidatengenen zur Entwicklung der Stülpzitze beim Schwein
Ün, Cemal: QTL-Analyse an Chromosomen 1, 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16 und 18 in einer porcinen Ressourcenfamilie
Wirtz, Norbert: Untersuchungen zur Schätzung der Grundfutteraufnahme bei Milchkühen

zurück / return

Vorträge und Poster / Talks and Posters

  1. Baulain U, Henning M, Tholen E (2001): Comparison of different methods to assess the quality of pig bellies in progeny testing. 52. Annual Meeting of the European Association of Animal Production, 26.-29.08.2001, Budapest, Hungary
  2. Chomdej S, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2001): Polymorphism in the pig transforming growth factor beta1 gene. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  3. Gonzalez GG, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2001): PCR-RFLP basierte Typisierung von SLA-II Loci in einer porcinen Ressource-Population. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  4. Jüngst H (2001): Überregionale LRA - Datenauswertung. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, 11./12.09.2001, Clausberg, Thüringen, Deutschland
  5. Kleinwächter T, Rasad SD, Tholen E, Schellander K, Wimmers K, Ponsuksili S (2001): Genetische Variationen von Mikrosatellitenloci in nordrhein-westfälischen Schweinepopulationen. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  6. Kleinwächter T, Schellander K: Organisation der Probensammlung, Datenbanksysteme sowie der Routineanalyse in der praktischen molekularen Analytik beim Schwein. Workshop „Genomanalyse“, Gesellschaft zur Förderung der Schweinehaltung, 05.07.2001, Ascheberg, Deutschland
  7. Krutmuang P, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2001): Use of differential display technique to detect genes differentially expressed in porcine leucocyte due to transport stress. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  8. Mair J, Marx G, Petersen J, Mennicken L (2001): Multiparametrische Bewertung der Lautäußerungen von Hühnerküken in Gruppen. Institutskolloquium des Instituts für Tierzucht und Tierverhalten der FAL, 18.05.2001, Mariensee, Deutschland
  9. Mair J, Marx G, Petersen J, Mennicken L (2001): Vocalisation in chicken flocks under different light-off variations. Sixth European Symposium on Poultry Welfare, 01.-04.09.2001, Zollikofen, Switzerland
  10. Mamo S, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Schellander K (2001): Mapping of cattle embryo ESTs on a bovine-hamster radiation hybrid panel. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  11. Oltmanns I, Ün C, Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2001): Stand und Ergebnisse der QTL-Analyse in der Berlin-Bonner Ressourcenpopulation. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  12. Rekitt M, Hiss S, Dickhöfer D, Wimmers K, Schellander K, Petersen B, Sauerwein H (2001): Haptoglobin responses towards vaccination with three different antigens in pigs. Eleventh International Conference on Production Diseases in Farm Animals 12.-16.08.2001, Copenhagen, Denmark
  13. Rosenberg NA, Burke T, Feldman MW, Freidlin PJ, Groenen MAM, Hillel J, Mäki-Tanila A, Tixier-Boichard M, Vignal A, Wimmers K, Weigend S (2001): Genetic cluster analysis of European chicken populations. Proc. Bay Area Conservation Biology Symposium, 27.01.2001, University of California, USA
  14. Schellander K (2001): The challenges and opportunities of european / chinese interaction in the area of animal biotechnology. EMBL OPERON, 26.01.2001, Heidelberg, Germany
  15. Schellander K (2001): Beiträge der Tierzucht zur Produktion von hochwertigen Lebensmitteln. Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Umweltschutz in NRW. Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 28.-30.03.2001, Düsseldorf, Deutschland
  16. Schellander K (2001): Mit BSE in das Ende der konventionellen Landwirtschaft? Dies Academicus, 30.05.2001, Bonn, Deutschland
  17. Schellander K (2001): Grundlagen der Genomanalyse. Workshop „Genomanalyse“ Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung, 05.07.2001, Ascheberg, Deutschland
  18. Schellander K (2001): Kooperationsmodelle zwischen Praxis und Wissenschaft zur Erforschung molekularer Grundlagen der Leistungsmerkmale beim Schwein. Workshop „Genomanalyse“, Gesellschaft zur Förderung der Schweinehaltung, 05.07.2001, Ascheberg, Deutschland
  19. Schellander K (2001): Klonierung und tierische Stammzellen. Podiumsdiskussion zu Grenzen und Nutzen der Gentechnik, Universität Bonn, 31.08.2001, Bonn, Deutschland
  20. Schellander K (2001): BSE als Folge konventioneller Landwirtschaft ? Lions-Club Bonn, 24.09.2001, Bonn, Deutschland
  21. Schellander K (2001): Fortschritte in der Biotechnologie und molekularen Tierzucht. Fortbildungsveranstaltung der Landwirtschaftskammer Rheinland für die Kreistierzuchtberater, 24.10.2001
  22. Schellander K (2001): Nutzung von embryonalen Stammzellen von Tier und Mensch. Poppelsdorfer Donnerstag, 8.11.2001, Bonn, Deutschland
  23. Schellander K, Wimmers K (2001): Molecular approaches to study the developmental competence of IVP-embryos. Dept. of Pathology, University Cambridge, 4.10.2001, Cambridge, Great Britain
  24. Schreinemachers HJ, Tholen E, Baulain E, Wimmers K, Schellander K, Ponsuksili S, Hardge T (2001): Vergleich verschiedener statistischer Verfahren zur Identifizierung von QTLs in der Bonn/Berliner Ressourcenpopulation. Proc. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  25. Tesfaye D, Ponsuksili S, Wimmers K, Gilles M, Schellander K (2001): Untersuchungen zur Genexpression bei in-Vitro produzierten Rinderembryonen im 8-Zell-, 16-Zell-, Morula- und Blastocystenstadium mittels mRNA differential display. Vortragstagung der DGfZ und GfT, 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  26. Tholen E (2001): Züchterische Konsequenzen der AutoFOM Klassifizierung beim Schwein. Kolloquium: Entwicklungsstand nicht invasiver Messtechniken zur Erfassung der Körperzusammensetzung. Institut für Tierzucht und Tierverhalten, 29.05.2001, Mariensee, Deutschland
  27. Tholen E, Brandt H, Schellander K (2001): Genetic aspects of performance testing in production herds using new carcass classification methods (AutoFOM). Proc. 52. Annual Meeting of the European Association of Animal Production, 26.-29.08.2001, Budapest, Hungary
  28. Tholen E, Jüngst H. (2001): PSE- und DFD-Fleischqualitäten in deutschen Leistungsprüfanstalten; Frequenzanalyse. 80. Sitzung des Genetisch-Statistischen Ausschuss der DGFZ, 26.-28.03.2001,Graal-Müritz, Deutschland
  29. Tholen E, Schellander K, Brandt H (2001): AutoFOM-Merkmale: Neue Merkmale für die Zucht ? Fünfte Schweine-Workshop, 20./21.02.2001, Uelzen, Deutschland
  30. Trappmann W (2001): Zuchtprogramme für Fleischrinder. Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Umweltschutz in NRW. Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 28.-30.03.2001, Düsseldorf, Deutschland
  31. Trappmann W (2001): Vergleich zwischen konventionellen und automatischen Melksystemen. Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Umweltschutz in NRW. Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 28.-30.03.2001, Düsseldorf, Deutschland
  32. Tholen E, Trappmann W (2001): Beitrag zur statistischen Auswertung von Fütterungsversuchen mit Schweinen. VLK, DLG, FAL: Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 21./22.03.2001, Fulda, Deutschland
  33. Wimmers K (2001): Gentechnische Möglichkeiten zur Resistenzzüchtung bei Tieren. Großes Seminar der Landwirtschaftlich Gärtnerischen Fakultät der HU Berlin, 01.02.2001, Berlin, Deutschland
  34. Wimmers K (2001): Gentechnik und Anwendungen im Bereich der Tierwelt - Chancen und Risiken der molekularbiologischen Forschung. Forstbildungstagung des Arbeitnehmer  Zentrum  Königswinter, 15.03.2001, Königswinter, Deutschland
  35. Wimmers K (2001): BSE, Maul- und Klauenseuche, Schweinepest – das Ende der Tierzucht/Tierproduktion? Arbeitstagung des Fortbildungskreises der Neurologen, 28.03.2001, Bonn, Deutschland
  36. Wimmers K (2001): Beiträge aus der Molekulargenetik zur Schweinezucht - Aktuelle Projekte des Instituts für Tierzuchtwissenschaft, Bonn. Fortbildungsseminar der GFS und des SNW, 05.07.2001, Ascheberg, Deutschland
  37. Wimmers K (2001): Bedeutung und Zukunft der Genomforschung für die Schweinefleischerzeugung. 4. Thüringer Nutztierforum der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, 10.10.2001, Bösleben, Deutschland
  38. Wimmers K, Hardge T, Ponsuksili S, Schellander K (2001): QTL- und Defektgenkartierung beim Schwein: Gesäugeanomalien. ZDS/FBF - Mitgliederversammlung, 16.05.2001, Münster, Deutschland
  39. Wimmers K, Ponsuksili S, Schellander K (2001): QTL- und Kandidatengen-Analyse für Merkmale der Immunabwehr beim Schwein. DFG-Symposium: „Genetische Analyse der Krankheitsresistenz bei Nutztieren“, 22.06.2001, Stuttgart-Hohenheim, Deutschland
  40. Wirtz N (2001): Kurzbericht zum Stand des Versuchs: Melkautomat. Beratertagung der Landwirtschaftskammern Rheinland und Westfalen-Lippe im Landwirtschaftszentrum Haus Riswick, 20./21.06.2001, Kleve, Deutschland
  41. Wirtz N, Oechtering K, Tholen E, Trappmann W (2001): Comparison of an automatic milking system with a conventional milking parlour. Proc. 52. Annual Meeting of the European Association of Animal Production, 26.-29.08.2001, Budapest, Hungary

 

zurück / return

Kongress- und Tagungsteilnahmen / Participation and Meetings

  1. Annual Conference of International Embryo Transfer Society (IETS), 13.-16.01.2001, Omaha, Nebraska, USA
  2. Fünfte Schweine-Workshop, 20./21.02.2001, Uelzen, Deutschland
  3. 34. Jahrestagung Physiologie & Pathologie der Fortpflanzung und 26. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung, Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft e.V. (DVG), Fachgruppe Fortpflanzung und ihre Störungen, 22./23.02.2001, Gießen, Deutschland
  4. 80. Sitzung des Genetisch-Statistischen Ausschusses der DGfZ, 26.-28.03.2001, Graal-Müritz, Deutschland
  5. Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Umweltschutz in NRW. Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, 28.-30.03.2001, Düsseldorf, Deutschland
  6. ZDS/FBF - Mitgliederversammlung, 16.05.2001, Münster, Deutschland
  7. Jahrestagung der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft Embryotransfer (AET-d), 21./22.05.2001, Dresden, Deutschland
  8. Dies Academicus, 30.05.2001, Bonn, Deutschland
  9. DFG-Symposium: „Genetische Analyse der Krankheitsresistenz bei Nutztieren“, 22.06.2001, Stuttgart-Hohenheim, Deutschland
  10. Eleventh International Conference on Production Diseases in Farm Animals 12.-16.08.2001, Copenhagen, Denmark
  11. 52. Annual Meeting of the European Association of Animal Production (EAAP/EVT), 26.-29.08.2001, Budapest, Hungary
  12. Sixth European Symposium on Poultry Welfare, 01.-04.09.2001, Zollikofen, Switzerland
  13. Arbeitssitzung der Leiter der Leistungsprüfungsanstalten, 11./12.09.2001, Clausberg, Thüringen, Deutschland
  14. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) und der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaft (GfT), 12./13.09.2001, München-Freising, Deutschland
  15. Eighth International Congress on Biotechnology in Animal Reproduction (ICBAR), 24.-26.09.2001, Bernburg, Germany
  16. Viertes Thüringer Nutztierforum der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, 10.10.2001, Bösleben, Deutschland

zurück / return

Forschungsprojekte / Research Projects

  1. Entwicklung von Techniken und Methoden zur Kartierung von Defektgenen beim Schwein: Untersuchung zum Defektkomplex Gesäugeanomalien. Förderverein für Biotechnologieforschung der Deutschen Schweineproduktion e.V., BMBF, 1998-2001 (Schellander/Wimmers)
  2. Abstammungskontrolle nach tierschonender Probenentnahme beim Schwein. Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen/MUNLV, 1999-2001 (Schellander/Wimmers/ Schepers/Tholen)
  3. Evaluierung der Nutzungsmöglichkeiten verschiedener Blutparameter zur retrospektiven Diagnose von Stress beim Schwein. MUNLV, 1999-2001 (Wimmers/Schellander)
  4. Steigerung der Fitness und Vitalität durch Erhöhung der genetischen Variabilität mittels markergestützter Selektion beim Schwein. MUNLV, 2000-2002 (Schellander, Tholen, Wimmers, Jüngst)
  5. Sustainable European Farm Animal Breeding and Reproduction (SEFABAR), EU-Projekt, 2000-2003 (Schellander/Neeteson)
  6. Untersuchungen zum Einsatz des Automatischen Melksystems (AMS). MUNLV, 1999-2001 (Trappmann/Tholen)
  7. Überexpression von Interferon tau (IFN-tau) in in vitro produzierten Rinderembryonen. DFG, 2000-2002 (Schellander/Wimmers)
  8. Expression of rRNA genes in early porcine embryos. BMBF, 2000-2002 (Schellander/Laurincik (Research Institute of Animal Production, Nitra, Slovakia))
  9. Isolierung und Charakterisierung von Mikrosatelliten bei Wassergeflügel. Schaumann-Stiftung, 2000-2001 (Maak, Schellander, Wimmers, Weigend)

zurück / return

Gastaufenthalte / Visitors

  1. AO Prof. Dr. U. Besenfelder, Institut für Tierzucht und Genetik, Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, 26.02.-02.03.2001, 14.-23.11.2001
  2. Dr. S. Blottner & Dr. T. Lengwinat, Institut für Zoo- & Wildtierforschung (IZW) im Forschungsverbund Berlin e.V., Alfred Kowalke. Str. 17, Berlin Friedrichsfelde, 10252 Berlin, 23.02. und 26.02.2001
  3. Frau Monika Cebulla, Carl-Duisberg Gesellschaft Düsseldorf mit Mitarbeitern der Veterinärakademie in Witebsk, Republik Belarus. Fortbildungsmaßnahme des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, 12.10.2001
  4. Prof. Dr. Essam El-Nahass, Cell Biology Department, National Research Center, Giza, Egypt, 22.10.-04.11.2001
  5. MvDr Vitezslav Havlicek, IFA-Tulln-Abteilung Biotechnologie i.d. Tierproduktion, Konrad Lorenz Straße 20, 3430 Tulln, Austria, 14.-23.11.2001
  6. Dr. Hesham Hassanien, Faculty of Agriculture, Cairo University, Egypt, 01.07.-01.10.2001
  7. Prof. Dr. Josef Laurincik, Research Institute of Animal Production, Institute for Genetics and Experimental Biology, Nitra, Slovakia, Jan-Apr 2001
  8. Dr. G. Mößlacher, Institut für Tierzucht und Genetik, Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, 17./18.02.,  26.02.-02.03.,  08./09.11.,  14.-23.11.2001
  9. Dr. H. Wehrle, Tierklinik für Fortpflanzung, Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin, Königsweg 63, 14163 Berlin, Germany, 26.02.-05.03.2001
  10. Prof. Dr. Quing ZHU, College of Animal Science, Sichuan, China, Dez 2000 - 02.06.2001
  11. Dr. Friedrich Schmoll, II Medz. Universitätsklinik für Klauentiere, Veterinärmedizinische Universität Wien, 17.10.2001
  12. Prof. Dr. Schwerin, FBF Dummerstorf, 19.12.2001

Praktikanten: IAESTE: 2, Studium: 1

zurück / return

Wissenschaftliche Kooperationen / Scientific Cooperations

Bundesforschungsanstalt Mariensee
Bundesforschungsanstalt Kulmbach
Institut für Tierernährung, Bonn
Institut für Anatomie, Physiologie und Hygiene der Haustiere, Bonn
Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe, Münster
Landwirtschaftskammer Rheinland, Bonn
Landesverband Rheinischer Schweinezüchter, Bonn
Rinder-Union West eG, Kleve
Dr. H. Koll, Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW), Besamungs- und ET-Station Lindenhof, 74547 Untwermünkheim
Verband der Schweinezüchter Nord-West, Münster
Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen – KAT e.V., Bonn
Dr. U. Baulain, Institute for Animal Science and Animal Behaviour, Mariensee – Neustadt
Dr. Martien A.M. Groenen, Wageningen Agricultural University, Institute of Animal Sciences, Animal Breeding and Genetics Group, Netherlands
Dr. Michele Tixier-Boichard, Génétique Factorielle, INRA, Jouy-en-Josas, France
Dr. Alain Vignal, Laboratoire de Génétique Cellulaire, Centre INRA de Toulouse, France
Prof. Jossi Hillel, The Hebrew University of Jerusalem, Faculty of Agriculture, Israel
Prof. T.A. Burke, Department of Biology, University of Leicester, United Kingdom
Prof. Asko Mäki-Tanila, Agricultural Research Centre (MTT), Institute of Animal Production, Jokioinen, Finland
Dr. Stefan Weigend, Institute for Animal Science and Animal Behaviour, Mariensee – Neustadt
Dr. J. Gellin und Dr. F. Hatey, Laboratoire de Génétique Cellulaire, Institut National de la Recherche Agronomique (INRA), Toulouse, France
Prof. Merete Fredholm, Department of Animal Science and Animal Health, Division of Animal Genetics, The Royal Veterinary and Agricultural University, Copenhagen, Denmark
Prof. Roberta Davoli, Bologna University, Sez. Allevamenti Zootecnici, Reggio Emilia, Italia
INFOBIOGEN, Villejuif, France
Prof. Dr. Dr. G. Brem, Institut für Tierzucht und Genetik, Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Austria
Priv. Doz. Dr. rer. nat. M. Montag, Dipl. biol. S. Heyers & Prof. Dr. med. H. van der Veen, Universitätsfrauenklinik Bonn, Sigmund-Freud-Str. 25, 53105 Bonn
Dr. A. Görlach/Dr. Janowitz, Rinder-Union West (Besamungs- und ET-Station), Emmericherstraße, 47533 Kleve-Kellen
Prof. Dr. G. Seeland, Institut für Nutztierwissenschaften, Züchtungsmethode und Züchtungsplanung, Berlin
Dr. Josef Laurincík, Research Institute of Animal Production, Hlohovska 2; 949 92 Nitra, Slovakia
Dr. Poul Hyttel, Department of Anatomy and Physiology, Royal Veterinary and Agricultural University Bülowsvej 13, DK-1870 Frederiksberg C, Denmark
Dr. Steffen Maak, Institute of Animal Breeding and Husbandry, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle
Prof. Dr. T. Vearasilp, Department of Animal Science, Chiang Mai University, Thailand
Prof. Dr. Ben Brackett, Department of Physiology and Pharmathology, University Athens, Georgia, USA
Dr. G. Marx, Institut für Tierzucht und Tierverhalten Mariensee, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft Braunschweig-Völkenrode (FAL)
IFA-Tulln-Abteilung Biotechnologie i.d. Tierproduktion, Konrad Lorenz Straße 20, 3430 Tulln, Austria
Institut für Tierzucht und Genetik, Veterinärmedizinische Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Austria
Essex Tierarznei (Bereich Nutztiere), Dr. Richard Bartels, Thomas Dehler Straße 27, 81737 München
Intervet Deutschland GmbH, Dr. P. Möller-Holtkamp, Feldstraße 1a, 85716 Unterschleißheim
ID-Lelystad, Instituut voor Dierhouderij en Diergezondheid B.V., Edelhertweg 15, 8219 PH Lelystad, Netherlands
University of Glasgow, University Avenue, G12 8QQ Glasgow, United Kingdom
Institute of Pig Genetics B.V., Schoenaker 6, 6641 SZ Beuningen, Netherlands
Züchtungszentrale Deutsche Hybridschwein GmbH, Stadtkoppel 6, 31337 Lüneburg

zurück / return

Artikelaktionen